Fly free, lieber Kasimir

Kasimir †

Nach dem Röntgen und der Untersuchung war klar, dass wir Kasimir (70/24) von seinem Leid erlösen müssen. Schon während der Narkosespritze hat Kasimir seine Flügelchen gespannt, so schwach war er schon.
Kieferbruch und Knochenfragmente in den Atemwegen haben seinen Kopf so anschwellen lassen.

Fly free, lieber Kasimir, Hab es gut, da wo du jetzt bist!

Traurige Grüße Geraldine

 

 

Zum Thema passende Beiträge

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.