Nicht 20, nicht 50 und auch keine 80
Nicht 20, nicht 50 und auch keine 80

Nicht 20, nicht 50 und auch keine 80

Sage und schreibe 114 Igel befinden sich gerade aktuell bei uns und unseren Pflegestellen im Ortenaukreis.
Was das für Futter, Medis und sonstigen Kosten mit sich bringt, kann man sich gar nicht vorstellen.
Er geht direkt morgen zu unserer Tierärztin! Milbenkruste mit Eiter, Stachelverlust und ein Bein zieht er hinterher. Innerlich sieht’s genauso katastrophal aus. Darmsaugwum, Kokzidien und Lungenwürmer.
Er kann ganz feste gedrückte Daumen gebrauchen und er hätte auch noch gerne einen Namen. Wer mag für ihn die Namenspatenschaft für 15€ übernehmen und ihm einen Namen geben?
Das gesamte Team der Igelrettung Ortenau e.V. dankt euch für Eure Unterstützung!