Update zu Hella Nr. 104/24

Gefunden an 19.5 auf einen Hundeplatz. Fast verhungert und vollkommen dehydriert.
Sie schläft immer noch kaum im Häusle, nimmt langsam, aber stetig zu. Die ersten Würmer haben wir hoffentlich, mit der richtigen Medizin, alle eliminiert. Nun geht’s den anderen an den Kragen und dann hoffen wir auch das schleimige Näslein in den Griff zu kriegen. Dauert noch etwas, aber wir sind nun guter Dinge.
Sie beißt nicht mehr so oft, dafür ist es eine „Kuschelmaus“ äähhh „Kuscheligel“ geworden.
Liebe Grüße eure Susi und Hella

 

Zum Thema passende Beiträge

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.